Laden...
Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Teamleiter (m/w/d) Betrugsabwehr

78419

Das erwartet dich

 

Als Teamleiter (m/w/d) der Betrugsabwehr in Claims (Sparten Non-Motor) warten spannende Aufgaben auf dich. Im Wesentlichen übernimmst du folgende verantwortungsvolle Tätigkeiten:

 

  • Dein Arbeitsalltag umfasst das Management eines motivierten Teams von Spezialisten in der Bearbeitung von Schadenfällen, die sich mit der Erkennung, Ermittlung und Abwehr von versuchtem (Versicherungs-)Betrug, vollendetem Versicherungsbetrug oder sonstigen rechtswidrigen Handlungen zur Schädigung der Zurich oder der Solidargemeinschaft der Versicherten beschäftigen
  • Die ständige Qualifizierung und Weiterentwicklung der Teammitglieder sowie Identifikation und Förderung von Mitarbeiterpotenzialen liegt ebenfalls in deiner Hand
  • In deinen Aufgabenbereich fällt die Sicherstellung des operativen Geschäfts unter Einhaltung vereinbarter Service- und Qualitätsstandards
  • Du bist auch dann gefragt, wenn es um die aktive Steuerung der Prozesse und Abläufe anhand definierter KPIs geht
  • Ebenso zuverlässig übernimmst du die Verantwortung für die kontinuierliche Weiterentwicklung eines exzellenten Kundenservices
  • Du bist auch dabei, wenn es um die Vertretung der Betrugsabwehr in Arbeitskreisen des Gesamtverbandes der deutschen Versicherer (GDV) geht
  • Dein Zuständigkeitsbereich umfasst zudem die Leitung und Mitgestaltung verschiedener Projekte mit Ergebnisverantwortung sowie Vorantreiben strategischer Themen des Unternehmens

 

Das bringst du mit

 

Du hast dich bereits in vielen Punkten wiedererkannt? Überzeuge uns mit deiner aussagekräftigen Bewerbung. Daneben verfügst du über folgende Qualifikationen:

 

  • Deine Vita umfasst ein Studium der Rechtswissenschaften und/oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Versicherung ggf. mit Fortbildung zum Versicherungsfachwirt/-betriebswirt
  • Persönlich überzeugst du durch dein analytisches, kreatives und lösungsorientiertes Denken sowie eine strukturierte Vorgehensweise
  • Fundierte Kenntnisse im Versicherungsrecht, insbesondere gute Kenntnisse in den Sparten Sachversicherung und Haftpflichtversicherung besitzt du bereits
  • Du kannst komplexe Sachverhalte bedarfsgerecht aufbereiten und hast ein hohes Maß an Organisations- und Koordinationsvermögen
  • Vorzugsweise hast du bereits erste Führungs- oder Projektleitungserfahrung gesammelt
  • Im Arbeitsalltag besitzt du den Willen und die Kompetenz, Veränderungen aktiv mitzugestalten
  • Du hast eine klare Vorstellung für die Kundenbedürfnisse der heutigen Zeit
  • Du interessierst dich für Ermittlungs- und Recherchearbeiten in komplexen Schadensachverhalten
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift kannst du nachweisen

Das bieten wir dir

 

  • Flexible Arbeitsformen, um eine optimale Arbeitsweise zwischen Arbeiten am Arbeitsplatz und von zu Hause aus zu gestalten
  • Zahlreiche Trainings- und Lernangebote, um fit für den Arbeitsalltag zu bleiben und eine individuelle Weiterentwicklung zu ermöglichen
  • Eine moderne, offene und transparente Arbeitsumgebung, die Kreativität und die teamübergreifende Zusammenarbeit fördert
  • Ob Fitness in der Gruppe vor Ort oder virtuelles Achtsamkeitstraining von zu Hause: unser vielfältiges Gesundheitsangebot unterstützt eine gesunde Work-Life Balance
  • Bikeleasing, vergünstigtes Jobticket und weitere tolle Benefits

Standort: DE - Köln
Pensum: Vollzeit
Kontakt: Laura Weissenhorn

Jetzt bewerben »